WOMFT? Recap – Adidas Atric

Adidas hat eine neue Linie gelaunched: Atric. Adidas möchte nach eigenen Worten den Sneaker-Streetstyle mit dem Outdoorbereich verschneiden. Wir finde das ist eine sehr gute Idee, aber eine eigene Linie?

Mit der Terrex Serie hat Adidas eine gute Performance im Bereich des Outdoorsports entwickelt. Die Kollaboration mit Norse Projects hat gezeigt, wie stylisch das sein kann. Auch die Oberberkleidung ist uns beim Klettern und Wandern in den letzten Jahren ein super Begleiter gewesen. So weit: Good job Adidas!

North Face und Patagonia haben von alleine den Weg in urbane Kleiderschränke gefunden. Nachgelegt wurde mit Retro Stuff bzw. klassischem Design. Kern dieser Weiterentwicklung waren einerseits Kollabos und andererseits die Besinnung auf klassisches Colorblocking. Besonders spannend finden wir immer die Adaptierung im Gebrauch durch den Konsumenten. D.h. seinen eigenen Stil zusammenzustellen. Mit der Atric Linie gibt uns Adidas nun Nachhilfe bzw. ein weiteres „Rund-um-sorglos-Paket“ in die Regale.

Der erste Launch hat es nun bereits in sich. Mit dem Klappstuhl und der Thermoskanne, bzw. dem Thermosbecher released Adidas super geile Accessoires. Auch die Rucksäcke sehen super aus. Und der F/22 PRIMEKNIT?

f22_23

Das Primeknit Upper besteht aus 100% Merinowolle, was wir wirklich sehr gut finden. Dazu passend: die Overlays aus Wildleder. Eine speziell geformte Sohle soll besonders guten Grip bei langer Haltbarkeit liefern. Für den Komfort sorgt eine weiche PU-Zwischensohle.
Die Verarbeitung fällt sehr hochwertig aus. Der Materialmix macht Spaß und im Zusammenspiel mit der Formsprache lässt der Schuh uns ständig neue Details erblicken.

Reingeschlüpft: Die Größe passt, nichts kneift, alles cool! Der F/22 sitzt sehr bequem und das weiche PRIMEKNIT schmiegt sich weich an den Fuß. Der Komfort ist somit in Summe hoch nur hätten wir uns im Hinblick auf das von Adidas beschriebene Barfußgefühl eine härtere Sohle mit weniger Profil gewünscht. Besonders sexy wäre auch eine Klimbing-Zone gewesen. Die kann man nämlich auch in der Stadt gebrauchen.

Braucht es das nun? Nein, aber wir wollen es! Die Atric Linie hält einige Highlights bereit, über die wir uns sehr freuen. Wir sind sehr gespannt was in Zukunft noch kommt. Wenn wir uns noch etwas wünschen dürften: Wir sind immer auf der Suche nach stylisch-funktionalen Taschen für unsere Kameras. Wer will schon wie ein Tourist aussehen!

Super faire Preise:
F/22 PRIMEKNIT: 139 Euro
Rucksack M/L: 79,95/149,95 Euro
Camping Chair: 20 Euro
Thermos Becher/Flasche 12/25 Euro

In Wien bei der SneakerGallery/6th Floor, online bei:

Afew-Store:
White/Core Black/Crystal White
Trace Orange/Core Black

Overkill:
White/Core Black/Crystal White
Trace Orange/Core Black

TGWO
White/Core Black/Crystal White
Trace Orange/Core Black

HHV
White/Core Black/Crystal White
Trace Orange/Core Black

 

Photocredits: WOMFT?