COLLONIL x HIKMET SUGOER – CARBON LAB Pflegeserie

Das über 100 Jahre alte Familienunternehmen Collonil ist wohl allen Schuhfreunden ein Begriff. Vor allem die jüngere Generation dürfte die Traditionsmarke allerdings eher aus Papas Schuhschrank als aus eigener Verwendung kennen. Um die unbestrittene Kompetenz im Schuhpflege Bereich einem neuen Publikum näher zu bringen tat man sich mit einem ebenbürtigen Partner aus der Szene zusammen: Hikmet Sugoer.

 

„Ich suchte nach einer Schuhpflege für meine Marke und habe – kein Scherz – bei Google „beste Schuhpflege“ eingegeben. Und da kam Collonil raus. (…)

Natürlich kannte ich die Marke schon von Kind auf; ich wußte aber nicht, dass das eine deutsche Marke ist. Als ich herausfand, dass sie auch in Berlin sitzen – da war für mich klar: man kann nur mit Collonil zusammenarbeiten. (…)

Und, was selten ist für ein so großes Unternehmen: sie haben zugehört.“

| Hikmet über den Beginn der Kooperation |

Das flexible „CARBON LAB“ Konzept wurde Ende letzten Jahres gelauncht und umfasst derzeit 5 Produkte: Protect, Care, Odor, Cleaner & Midsole Cleaner. Das reduzierte Design ist modern und erinnert an Graffiti Supply a la Krink. Über das Protect Spray muss nicht viel gesagt werden: CARBON PRO hat sich seit der Markteinführung 2016 rasant zum Lieblingsschutz der Sneaker Szene gemausert und ist für uns ein Muss.

Besonders begeistert hat uns der Cleaning Foam: simple Anwendung und so gut wie keine Notwendigkeit Wasser zu verwenden führen zu erstaunlichen Ergebnissen. Einfach den Schaum großzügig auftragen, kurz einwirken lassen und mit einem leicht angefeuchteten Tuch den Schmutz entfernen.

Zwei wichtige Tipps dazu vom Reinigungsexperten Buggie Joe (Sneakercleanik):

Immer zuerst mit einer Bürste den oberflächlichen Schmutz entfernen, ansonsten arbeitet man ungewollt alles was man so auf der Straße „aufschnappt“ beim reinigen ins Material mit ein. Und: unterschiedliche Materialen nicht auf einmal putzen sondern nacheinander. So verhindert man zB das „ausbluten“ von einer Farbe auf die andere.

 

Dank des Midsole Cleaners lassen sich auch hartnäckige Flecken aus der Zwischensohle entfernen. Speziell auf der EVA Midsole des von uns gereinigten Puma XT2+ Beaters hat die Paste ein kleines Wunder vollbracht.

Mit der Leather Care bringt man anschließend wieder neues Leben und Farbintensität in die Materialen. Dass das sehr gut funktioniert sieht man an unserem LCS R1000 Beater.

Auch das lang anhaltende Odor Spray überzeugt und kommt im Vergleich zu Zuckerwatte-artigen Konkurrenzprodukten angenehm frisch daher.

Fazit: Collonil CARBON LAB setzt mit Erfahrung aus mehr als einem Jahrhundert ganz locker den neuen Standard für Sneaker Pflege und wird wohl einen Fixplatz in vielen Schuhregalen bekommen.

 

Damit ihr euch selber eine Meinung bilden könnt hat uns Collonil freundlicherweise 2 komplette Sets zur Verfügung gestellt. Folgt uns auf Instagram und postet ein Foto von euren verschmutzen Lieblingen mit #WOMFTxCARBONhelps

Die beiden Gewinner werden am 29.01. bekannt gegeben.