WOMFT? Recap – Daniel Arsham New York “Present” AR

Adidas spendiert seinem Klassiker New York eine Boost-Sohle. Hört sich theoretisch grausam an, ist aber wirklich gelungen.

Für dieses Projekt arbeitet Adidas mit Daniel Arsham zusammen, der als Künstler bereits in den großen Galerien der Welt ausstellen durfte (ab 9. Dezember auch in der SneakerGallery, haha). Basis und Konstante seiner Arbeit ist der Kontext der Architektur, dessen moderne Elemente er bereits öfters in Modeprojekte einfließen ließ.

Daniel Arsham ist in Miami geboren und aufgewachsen, derzeit lebt er in New York City. Das spürt man. Die klaren reduzierten Linien, das kühle und doch sehr schöne grau – in Kombination erinnert es an die Geschichte New Yorks und das durch Stahl geprägte Stadtbild, welches auf dem felsigen Untergrund gründet bzw. diesen durchzieht. Für uns ist es einer der schönsten Boosts überhaupt.

Preis: 220 Euro
Release: 09.12.2017

Photocredits: WOMFT?